August 2019
M D M D F S S
« Jun    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

 

August 2019
M D M D F S S
« Jun    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

© 2012 Firstyme - All rights reserved.

Firstyme WordPress Theme.
Designed by Charlie Asemota.

Meine Beziehung zu einem Ding-Dong Mädchen

Ich bin oft in China beruflich unterwegs. Das auch in kleineren Orten. Mein Problem ist hier, der Sex ist hier sehr anders als in Deutschland. Sex in der Öffentlichkeit ist hier tabu. Irgendwie sind die verklemmt. Besonders der Sex vor der Ehe ist bei vielen hier tabu. Mein chinesischer Boss hat eine Zweitfrau und das wird von allen akzeptiert. Andere Chinesen besitzen eine Geliebte und gehen mit ihr essen oder zum Tanz. Nur bei mir wollte das nicht so richtig funktionieren. Ich war im Hotel und ich bekam von der Rezeption ein Telefonat durchgestellt. Eine Frauenstimme hat mich gefragt, ob ich eine Massage möchte. Da ich im Da ich im Rücken etwas verspannt war, etwas verspannt war habe ich zugestimmt. In wenigen Minuten klopfte es an der Tür und eine junge Frau von 25 Jahren stand vor mir. Sie begann mich zu massieren und sie gefiel mir auf Anhieb. Sie besitzt eine gute Figur, und als ich zart nach ihren Brüsten fasste, küsste sie mich zärtlich. Ich war sofort auf 360 Grad.


Ding-Dong-Girl

Ding-Dong-Girl


Was dann folgte, war purer Sex und so etwas hatte ich lange nicht erlebt. Sofort nahm sie meinen Penis in den Mund und bearbeite diesen. Das macht sie zärtlich aber auch ausdauernd. Ich bearbeitete ihre Brüste und die steifen Nippel machten mich richtig geil. Jetzt wollte ich ihre Muschi sehen und och war die rasiert. Ehe ich mich versah, war ihre Hand an ihrem Kitzler. Sie nahm von meiner Hand zwei Finger und steckte diese in ihr Loch. Jetzt kam ich zum Zuge und das war für mich eine Wohltat. Nach etwa 15 Minuten ein lauter Aufschrei und ihre Muschi spritzte ab, sie war gekommen. Jetzt zog sie meinen Penis in ihre Muschi und ich begann, sie zu reiten. Als sie merkte ich komme gleich zog sie meinen Schwanz aus ihrem Loch und steckte diesen in ihrem Mund. Jetzt kam ich und sie sog meinen Saft innig auf.


Geile und versaute Girls


Nach einer Pause fragte ich sie, ob sie nicht mit mir zusammenbleiben möchte. Ihre Antwort überraschte mich. Sie antwortete: Entweder du heiratest mich oder ich komme nur als Ding-Ding-Mädchen zu dir. Mit der Heirat möchte ich noch etwas warten und so kommt sie als Ding-Ding-Mädchen zu mir. Das sind Mädchen, die über Telefon in Hotels ihre Massagen anbietet. Als ich sie fragte: Bist du eine Hure, das verneinte sie entschieden. Sie gehe in keine Bar und in keinen Puff.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>