März 2019
M D M D F S S
« Jun    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

 

März 2019
M D M D F S S
« Jun    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

© 2012 Firstyme - All rights reserved.

Firstyme WordPress Theme.
Designed by Charlie Asemota.

Heiratsmarkt Thailand

Für viele Thai Frauen besteht der Wunsch, ein Dauerverhältnis mit einem Urlauber einzugehen. Wechselnde Männer sind bei vielen Thai Girls tabu. Sie möchten die ganze Zeit mit ihrem Urlauber zusammen verbringen und diese Zeit noch weiter ausbauen. Findet so ein Verhältnis statt, dann wird von dem Partner regelmäßig Geld an die Familie der Frau unterwiesen. Ein weiteres Ziel ist es, diesen Mann aus dem Urlaub zu heiraten. Nur so kann die Thai Frau der Armut und Prostitution entfliehen. Die Kinder der Thai Frau werden oft von den Eltern verpflegt und betreut. Es ist nicht oft das Ziel der Thai Frau in das Heimatland des Mannes zu folgen, aber gerade bei jüngeren Männern geht es nicht anders. So sind bei vielen jungen Thai Frauen auch Rentner oder Pensionäre eine gute Zielgruppe. Die Thai Frauen sind eng mit ihrer Familie verbunden und verlassen das gewohnte Umfeld nur ungern.

Zu Hause in ihren Dörfern ist das Thema Prostitution tabu und es wird nicht darüber gesprochen. Das Geld nehmen die Familien gern an aber sie missbilligen das Verhalten der Frauen. In einigen Dörfern in Thailand ist inzwischen jede zehnte Thai Frau mit einem Ausländer verheiratet, Tendenz steigend. Aber es wird kein Wort darüber verloren, dass sich die Eheleute in einer Bar auf Koh Samui kennengelernt haben.



Nach Thailand kommen jedes Jahr über 10 Millionen Touristen und viele sind fasziniert vom Land und von den Menschen. Sie sind fasziniert von den exotischen Thai Girls und diese Männer finden hier das was sie im Heimatland nicht gefunden haben. Für die Thai Frauen sind diese Männer attraktiv, weil diese viele soziale und wirtschaftliche Möglichkeiten besitzen.

Sextourismus findet nicht nur in Thailand statt, sondern auch in anderen Ländern. So reisen viele Männer auch auf die Philippinen. Seit einiger Zeit hat sich auch Kambodscha dem Tourismus geöffnet und auch hier entstehen täglich neue Bars.

Neben Südostasien sind auch Kuba und die Dominikanische Republik in der Karibik eine gute Adresse. Natürlich auch Brasilien und afrikanische Länder wie Gambia und Kenia. 

Discussion (1 Kommentar)

  1. Etliche Hunderte Eheschließungen haben wir seit 1996 sicherlich schon vermittelt, aber eher wenig mit Barmädchen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>